Titelbild
Downloads

Der IBS Wokrshop Automotive Software-Engineering – Virtuelle Absicherung ist als vorwettbewerblicher Workshop mit einer offenen Kommunikationsplattform konzipiert. Daher werden keine Beiträge als eigenständiges Workshopproceeding heruasgegeben. Teilnehmer erhalten ein Passwort und können damit die von den Autoren freigegebenen Präsentationen der Beiträge downloaden. Die Stiftung IBS dankt allen Autoren für die inhaltlichen Beiträge und die Freigabe der Präsentationen.

Herausforderungen beim Fahren virtueller Testkilometer, Bernd Huber, Dr. Mirko Nentwig, Audi AG     

DIE INDUSTRIELLE REVOLUTION DES TESTENS: Von der virtuellen Erprobungsfahrt zur TEST-FACTORY, Sebastian Vöst, BMW Group

Ein Framework zur Evaluation und Umsetzung von Testgenerierungsstrategien, Rainer Rasche, Sven Walther, dSPACE GmbH

Continuous Testing – Driving Functions in the Loop, Daniel Surek, TraceTronic GmbH                          

Deep Learning With Synthetic Data From Driving Simulations, Daniel Wiesenhütter, Bernhard Bieder, Vires Simulationstechnologie GmbH

Wichtige Termine
Annahmeschluss Beiträge: 11. April 2018
Benachrichtigung: 25. April 2018
Anmeldung: 05. Juni 2018
Kooperationspartner