Titelbild
Projekthaus METEOR

Wissenschaftlicher Dialog

Auf dem IBS-Workshop treffen Industrie, Wissenschaft und Nachwuchs aufeinander. Die Stiftung IBS fördert diesen Dialog.

Aktuelles

8. IBS–Workshop Automotive Software Engineering – Virtuelle Absicherung

Schwerpunktthema 2017:Digitale Erprobungsfahrt
Tagungsort:Technische Universität Chemnitz,
Projekthaus METEOR
Termin 2017:Dienstag, 13. Juni 2017

Zum 8. Mal treffen sich Experten der Automobilindustrie 2017 zum gemeinsamen Workshop. Zusammen mit Wissenschaftlern, Nachwuchsforschern und Studierenden werden neueste Konzepte der Virtuellen Absicherung vorgestellt.

Schwerpunkt ist die Absicherung der Fahrerassistenzfunktionen. Die Digitale Probefahrt als Absicherungsmethode gewinnt mehr und mehr an Bedeutung.

In Vorträgen stellen Experten und Wissenschaftler aktuelle Entwicklungsergebnisse und zukünftige Trends vor. Wie bei jedem IBS-Workshop besteht die Gelegenheit zu Demonstrationen, Posterbeiträgen und Diskussionen im großen Forum und im kleinen Kreis.

Interessenten aus

  • Automobilindustrie,
  • Zulieferern,
  • Toolanbietern und
  • Vertreter der Wissenschaft

sind herzlich eingeladen, Beiträge einzureichen.

Kooperationspartner werden

Industrieunternehmen mit Interesse am intensiven Austausch mit der Wissenschaft sind eingeladen, Kooperationspartner des IBS-Workshops zu werden. Mit Ihrem Beitrag von 50€ unterstützen Sie den Dialog zwischen Wissenschaft, Industrie und Nachwuchs.

Kooperationspartner werden
Wichtige Termine
Annahmeschluss Beiträge: 31.03.2017
Benachrichtigung: 12.04.2017
Finale Präsentation: 11.06.2017
Anmeldung: 06.06.2017
Kooperationspartner