Kategorie: Pressemitteilungen

Dies sind offizielle Presseinformationen. Hiermit möchten wir Sie über unsere Arbeit informieren. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

IT Summit 2016

Die Digitale Wirtschaft ist einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren des Freistaates Sachsen. Die hiesige Software- und IT-Industrie mit weit über 21.000 Mitarbeitern erwirtschaftet einen Jahresumsatz von etwa 2,8 Mrd. Euro und trägt mit ihren Lösungen einen wesentlichen Teil zu Hochtechnologietrends wie Industrie 4.0 und Smart Cities bei.

Workshop ASE „Virtuelle Absicherung“ – Programm ist online!

Die Stiftung IBS richtet zur Moderation der wissenschaftlichen Zusammenarbeit am 7. Juni 2016 den IBS–Workshop Automotive Software Engineering mit dem Titel „Virtuelle Absicherung“ aus. Ein anspruchsvolles Programm erwartet die Teilnehmer. Es werden aktuelle Themen mit hohem wissenschaftlichen Potential und hohem industriellen Interesse vorgestellt. Weitere Kernelemente des Workshops sind Demonstrationen und Diskussionsrunden.

Erweiterung der Übernachtungskapazitäten

Zum 1. Februar 2016 wurde die Übernachtungskapazität des IBS-Tagungshotels erweitert. Die Stiftung IBS investierte in den Ausbau von 5 Hotelzimmern. Alle Zimmer sind komfortabel ausgestattet und strahlen eine gemütliche Atmosphäre aus. Herzlich willkommen!

Strategie-Dialog

Stiftung IBS berät als Koordinator des IT-Bündnisses für Fachkräfte Chemnitz den Beauftragten für Digitales in Sachsen beim Strategie-Dialog.

ZuseEXPO erfolgreich

Am 28. und 29. Oktober 2015 fand in der Lausitzhalle in Hoyerswerda die erste IT-Messe in in Ostdeutschland statt. Die Stiftung IBS war ebenfalls als Aussteller vertreten und konnte einige Kontakte mit IT-Unternehmen der Region knüpfen.

Die Roboter kommen nach Chemnitz

Das IT-Bündnis für Fachkräfte fördert 2015 mit dem Projekt „Roboter für Chemnitzer Nachwuchs-ITler“ Bildungseinrichtungen mit einem Robotik-Starter-Kit inklusive Schulungen für die Lehrkräfte.