9. IBS-Workshop Automotive Software Engineering-Virtuelle Absicherung

27. Dezember 2017

Tagungsort: Technische Universität Chemnitz,
Projekthaus METEOR
Termin:Dienstag, 12. Juni 2018

Bereits zum 9. Mal treffen sich dieses Jahr Experten der Automobilindustrie. Zusammen mit Industriepartnern, Zulieferern, Tool-Herstellern, Wissenschaftlern, Nachwuchsforschern und Studierenden werden neueste Konzepte der Virtuellen Absicherung vorgestellt.

In Vorträgen stellen Experten und Wissenschaftler aktuelle Entwicklungsergebnisse und zukünftige Trends vor. Wie bei jedem IBS-Workshop besteht die Gelegenheit zu Demonstrationen, Posterbeiträgen und Diskussionen im großen Forum und im kleinen Kreis.

Interessenten aus

  • Automobilindustrie,
  • Zulieferern,
  • Toolanbietern und
  • Vertreter der Wissenschaft

sind herzlich eingeladen, Beiträge einzureichen.

Kooperationspartner werden
Industrieunternehmen mit Interesse am intensiven Austausch mit der Wissenschaft sind eingeladen, Kooperationspartner des IBS-Workshops zu werden. Mit Ihrem Beitrag von 50€ unterstützen Sie den Dialog zwischen Wissenschaft, Industrie und Nachwuchs.

Die Termine und weitere Details finden Sie Hier.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Wolfram Hardt
Stiftung Internationales Informatik-und Begegnungszentrum Sachsen
Hauptstraße 14
02991 Laubusch
hardt@ibs-laubusch.de
Tel/Fax:+491805939693/95

Kontakt

Joshua Twahirwa
T: +49 (0) 1805 93 96 93 F: +49 (0) 1805 93 96 9 E: joshua@ibs-laubusch.de Mitglied im Wissenschaftlichen Direktorium